Ewe Petersen (Supercharge)

Nach meinem Studium am Musicians Institute in Los Angeles, CA von 1989 bis 1991 war ich der Schlagzeuger in der ZDF Fernsehserie “Knoff-Hoff-Show”. Ab 1997 spielte ich zahlreiche Musicals in Hamburg und arbeitete am Schmidts Tivoli Theater.

Von 1998 bis 2001 tourte ich mit verschiedenen Produktionen des Musicals “Hair” durch die Welt. Im Jahre 2001 wurde ich festes Mitglied bei Albie Donnelly’s “Supercharge” und war Dozent am Drummers Institute in Düsseldorf. 2005 zog ich nach New York und tourte mit der “Dirty Sock Funtime Band“, einer Rock-Band für Kinder die große Erfolge im amerikanischen Kinderfernsehen (Nickelodeon) feierte. Außerdem spielte ich noch mit meiner eigenen Band „The UP Jazz Trio“ und zahlreichen Künstlern der New Yorker Musik Szene. Als Studiomusiker hatte ich die Ehre mit u. a. “Dr. John“ aufzunehmen.

Von 2008 bis 2010 lebte ich in Los Angeles, wo ich einige Filmmusiken für den Komponisten John Piscitello einspielte. Außerdem war ich Dozent für Schlagzeug am “College Of The Canyons” und schrieb mein erstes Schlagzeugbuch “Jumpstart Drumset Method“, was bei Mel Bay in den USA erschienen ist.

Seit Anfang 2010 bin ich wieder in Deutschland und unter anderen mit Albie Donnelly’s “Supercharge” unterwegs, was mich zu meinem zweiten buch "Blues Drumming" Inspirierte. Außerdem unterrichte ich Privat und an der Music-Academy Deutschland.